Lets UHDance! RTL zeigt Show-Highlight in UHD HDR

Lets UHDance! RTL zeigt Show-Highlight in UHD HDR

Seit Ende Februar 2021 heißt es bei RTL wieder: „Wer wird Dancing Star?“ – ultrascharfe Bilder inklusive. Die Mediengruppe RTL Deutschland weitet ihr UHD-Engagement aus und zeigt alle Primetime-Folgen der 14. Staffel von „Let’s Dance“ in UHD bei RTL UHD. Die deutsche Produktion von Seapoint und BBC Studios Germany in Zusammenarbeit mit den MMC Studios Köln ist damit die weltweit erste „Let’s Dance / Dancing with the Stars“-Staffel, die in UHD produziert wird.

Seit 2018 hat die Mediengruppe RTL Deutschland umfassend in UHD-Inhalte investiert und die Programmstunden bei RTL UHD stetig gesteigert. Bereits 2020 kam die Sendergruppe auf 390 UHD-Programmstunden, eine Steigerung um knapp 75 Prozent im Vergleich zum Vorjahr; 2021 werden es über 500 Stunden sein.

RTL UHD ist ein linearer Ultra-HD-Kanal der Mediengruppe RTL Deutschland. Verbreitungspartner in Deutschland sind HD+ über Satellit, die Deutsche Telekom mit Magenta TV und Wilhem.tel bzw. Willy.tel sowie Tele Columbus mit ihrer Marke PŸUR im Kabelnetz. In Österreich kann RTL UHD zudem auch über simpliTV SAT Plus empfangen werden. In der Schweiz wird RTL UHD im IPTV-Netz von Sunrise, durch den Kabelnetzbetreiber UPC und seit Februar 2021 auch via blue TV von Swisscom verbreitet.

Zu den aktuellen UHD-Formaten bei RTL UHD gehören „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Alles was zählt“, „Der Lehrer“ und die bei RTL übertragenden Fußball-Spiele der Europa League sowie der deutschen Nationalmannschaft. Darüber hinaus können sich Serienfans dieses Jahr auf die dritte Staffel von „Sankt Maik“, „Sunny – Wer bist Du wirklich?“ und „Verbotene Liebe – Next Generation“ bei RTL UHD freuen. Alle Formate (exkl. „Let’s Dance“) werden mit High-Dynamic-Range (HDR) produziert. Während UHD für eine deutlich höhere Auflösung des Bildes sorgt (3840 x 2160p, damit viermal so viel wie Full HD und 20 mal so viel wie SD), erweitert die HDR-Technik den Kontrastumfang des Bildes, macht also mehr Abstufungen zwischen dunkel und hell sichtbar. Zudem erhöht HDR den Farbraum, also die Zahl der sichtbaren Farben.

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zu UHD-Inhalten hier https://uhdr.de/ultra-hd-inhalte/

Die UHD-Highlights im Februar bei HD+

Die UHD-Highlights im Februar bei HD+

Bunt, divers, unterhaltsam: „Let’s Dance“ steht Ende Februar in den Startlöchern und präsentiert sich durch die Ausstrahlung in UHD strahlend und brillant wie nie zuvor. Weitere UHD-Highlights im Februar bei HD+: SAT.1 zeigt mit „Du sollst nicht lügen“ gleich an zwei Abenden hintereinander spannende Unterhaltung in UHD. RTL zeigt aktuell immer donnerstags die neuen Folgen des Erfolgsformats „Der Lehrer“. Werktäglich sollten Fans die beiden beliebten Serien „Alles was zählt“ und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in UHD nicht verpassen.

Du sollst nicht lügen
am Dienstag, den 9. Februar 2021, und Mittwoch, den 10. Februar 2021, ab 20:15 Uhr in SAT.1 UHD auf UHD1 in HDR  

Wer lügt? Wem soll man glauben? Wer spielt ein perfides Spiel? Eine Frau, ein Mann, ein romantisches Date – und der Beginn eines Albtraums für beide Seiten … Felicitas Woll und Barry Atsma spielen die Hauptrollen im hochspannenden SAT.1-TV-Event „Du sollst nicht lügen“, zu sehen am 9. und 10. Februar, jeweils ab 20:15 Uhr.

Der Lehrer (Staffel 9)
im Februar immer donnerstags ab 20:15 Uhr bei RTL UHD in HDR

Das Erfolgsformat „Der Lehrer“ strahlt seit Januar die 9. Staffel aus und zeigt erstmalig alle Folgen in UHD. Simon Böer hat in „Der Lehrer“ seinen ersten Auftritt als neuer Mathe- und Physiklehrer David Ritter. Nach dem Abschied von Hendrik Duryn alias Stefan Vollmer übernimmt der bekannte Film- und Serienschauspieler jetzt die Hauptrolle. Stefans Abgang hat bei den Schülern und seinem Kollegium eine große Lücke gerissen. Hinzu kommt, dass Schülerin Selma für mächtig Aufregung im Schulbetrieb sorgt. Selma vergnügt sich als Ultra-Fan in der Fußballszene, die sie als Ersatzfamilie betrachtet, weil sie im Heim und bei Pflegeeltern aufgewachsen ist. Zu sehen immer donnerstags ab 20:15 Uhr bei RTL UHD.

Let‘s Dance
jeweils freitags, ab 26. Februar 2021, ab 20:15 Uhr bei RTL UHD in HDR 

Seit 15 Jahren steht „Let‘s Dance“ für Diversität und Unterhaltung. Kein anderes Format vereint so viele Nationen, so viele Varianzen an Lebens- und Liebesformen und schafft es, Zuschauer und Teilnehmer Jahr für Jahr neu zu überraschen. Trotz Pandemie: Wenn Deutschlands schönste Tanzshow am Freitag, den 26. Februar, ab 20:15 Uhr mit der Kennenlernshow in die 14. Staffel startet, ist wieder Ablenkung garantiert. In zwölf anschließenden Shows kämpfen 14 Prominente um den Titel „Dancing Star 2021“ und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu überzeugen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch die Live-Shows und fiebern Woche für Woche mit den Stars mit. In diesem Jahr ist alles noch ein wenig brillanter durch die Ausstrahlung in UHD.

Werktägliche Unterhaltung in UHD

Alles was zählt
immer montags bis freitags ab 19:05 Uhr bei RTL UHD

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
immer montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL UHD

Mehr zu 4K-Inhalten bei HD+ findest du hier.
Eine Übersicht zu generell verfügbaren 4K-Inhalten findest du auf dieser Website hier.

Die UHD Highlights auf Sky Q im Januar

Die UHD Highlights auf Sky Q im Januar

Wäre es nicht ein wunderbarer Vorsatz fürs neue Jahr, noch mehr Entertainment und Sport in bestem UHD und HDR zu genießen? Sky Q macht’s jedenfalls möglich – und das im Januar gleich mit Film-, Serien- und Fußball-Highlight am laufenden Band. Die UHD- & HDR-Highlights auf Sky Q im Januar: Verhexter Serienspaß und spannende Topspiele mit allen Titelanwärtern der Bundesliga!

Film- und Serien-Highlights

Filmfans genießen mit Sky Q jederzeit mehr als 100 Kinofilme aller Genres sowie komplette Serienstaffeln in UHD auf Abruf. Im Januar kommen wieder hochkarätige Neuheiten hinzu: So startet am 26. Januar die zweite Staffel des erfolgreichen Sky Originals „A Discovery of Witches“ mit den ersten beiden von ingesamt zehn Episoden der beliebten Fantasyserie. Die weiteren Epsioden folgen im Februar. Auch Staffel 1 ist komplett in UHD auf Abruf verfügbar.
Filmfans haben im Januar die Wahl aus aktuellen Hits wie „The Hunt“ und großen Blockbuster-Highlights wie „Kingsman: The Secret Service“, die auf Sky Q in UHD zu sehen sind.

Neue Filme und Serien in UHD im Januar auf einen Blick:
Kingsman: The Secret Service seit 03.01.2021
A Discovery of Witches – Staffel 2 (Sky Original) ab 26.01.2021
The Hunt 29.01.2021

Bayern, Dortmund, Leipzig und Leverkusen im Titelrennen

Der Fußball-Januar hat es ebenfalls bereits in sich – vor allem in puncto Bundesliga in UHD und HDR. Sky Sport zeigt alle aktuellen Spitzenteams in Topspielen, etwa RB Leipzig gegen Borussia Dortmund am 9.1., Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund am 19.1., oder das bayerische Derby zwischen Augsburg und München am 20.1. Dazu gibt’s Topspiele der 2. Bundesliga in brillantem UHD, unter anderem mit dem Hamburger SV und Fortuna Düsseldorf, sowie weitere Topspiele der englischen Premier League, die aktuell noch nicht terminiert sind.Die Sky Sport Highlights in UHD und HDR im November auf einen Blick:

DatumUhrzeitWettbewerbSpiel/RennenBild
16.01.15:30BundesligaBorussia Dortmund - FSV Mainz 05 UHD/HDR
16.01.18:30BundesligaVFB Stuttgart - Borussia MönchengladbachUHD/HDR
18.01.20:302. BundesligaHamburger SV - VFL OsnabrückUHD
19.01.20:30BundesligaBayer Leverkusen - Borussia Dortmund UHD/HDR
20.01.20:30BundesligaFC Augsburg - FC Bayern München UHD/HDR
23.01.20:302. BundesligaEintracht Braunschweig - HSV UHD
23.01.15:30BundesligaBayer Leverkusen - VfL Wolfsburg UHD/HDR
23.01.18:30BundesligaHertha BSC - SV Werder Bremen UHD/HDR
26.01.20:302. BundesligaFortuna Düsseldorf - Hamburger SV UHD

Um die Sky Programme in UHD und HDR zu sehen, benötigen Kunden einen UHD (4K)- und HDR-tauglichen Fernseher, einen Sky Q Receiver, sowie das jeweils passende Sky Programmpaket (Bundesliga, Sport, Cinema, Entertainment), plus die zubuchbare UHD-Option. Weitere UHD-Inhalte sind etwa über die YouTube App auf Sky Q verfügbar. Mit dem Sky Entertainment Plus Paket haben Sky Q Kunden die Möglichkeit, direkt auf Netflix-Programme in UHD-Qualität zuzugreifen. Sky Q Kunden mit Satellitenanschluss können durch Zubuchung von HD Plus zusätzlich lineare TV-Sender in UHD empfangen.

Mehr zu 4K-Inhalten bei Sky  findest du hier.

Eine Übersicht zu generell verfügbaren 4K-Inhalten findest du auf dieser Website hier.

Die UHD-Highlights im Januar bei HD+

Die UHD-Highlights im Januar bei HD+

2021 startet ultrafurios: Seit dem 7. Januar zeigt RTL die neue Staffel des Erfolgsformats „Der Lehrer“. Jetzt erstmalig auch in UHD. Und RTLZWEI UHD präsentiert die neuen Folgen der Doku-Soap „Einfach hairlich – Die Friseure“ ultrascharf. Werktäglich laufen außerdem die beiden beliebten Serien „Alles was zählt“ und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in bester Bildqualität. Das und mehr steht auf dem UHD-Stundenplan.Auf euch warten viele UHD-Highlights im Januar bei HD+.

Erstmalig in UHD

Der Lehrer (Start der 9. Staffel)
jeweils donnerstags, ab 7. Januar 2021 ab 20:15 Uhr bei RTL UHD

Mit der neunten Staffel sind erstmalig alle neuen 13 Folgen des Erfolgsformats „Der Lehrer“ ultrabrillant auf dem Bildschirm zu sehen. Lehrer Stefan gibt wieder alles für seine Kids. Nach dem Bombenfund ist die Georg-Schwerthoff-Gesamtschule zwangsweise bei den Schnöseln des Karoliner-Gymnasiums eingezogen. Stefan erkennt, dass er nach den Ereignissen der letzten Jahre nicht mehr der Alte ist und neue Türen aufstoßen muss. Doch zunächst muss er sich um den Schüler Elias kümmern. Der Star der Baseballmannschaft wurde das Opfer einer brutalen Demütigung und versucht dennoch, den Siegertyp zu geben, der er längst nicht mehr ist. Zu sehen ab dem 7. Januar 2021 bei RTL UHD.

Unterhaltung

Einfach hairlich – Die Friseure (zweite Staffel)
am 13. Januar 2021 um 22:15 Uhr bei RTLZWEI UHD auf UHD1

RTLZWEI lockt die Fernsehzuschauer mit einer kurzweiligen Doku-Soap über Friseursalons, die ihre Kreativität nicht nur in Bezug auf ihre Geschäftsnamen, sondern auch bei ihren „hairlichen“ Kreationen beweisen wollen – egal, ob Edel-Figaro oder günstigster Friseur der Stadt. Und da Friseure nicht nur Künstler und Handwerker sind, sondern oft auch zum Seelentröster ihrer Kunden avancieren, kommen auch die Hintergrundgeschichten der Kunden nicht zu kurz. Die zweite Staffel im Januar bei RTLZWEI UHD mit HDR.

Aus Haut und Knochen
am 24. Januar 2021 ab 20:15 Uhr in SAT.1 UHD auf UHD1

Hungern bis zur Ohnmacht. In „Aus Haut und Knochen“ durchlebt Anja Kling als Mutter einer 16-jährigen Tochter das Szenario einer Magersucht: Als sie erkennt, dass ihre Tochter Lara (Lisa-Marie Koroll) nicht nur schlank, sondern krankhaftdünn ist, beginnt für die Familie ein langer und anstrengender Weg: Von der eigenen Akzeptanz der schweren Krankheitsdiagnose zurück in ein halbwegs geregeltes Alltagsleben.

„Zerschunden“ – ein Fall für Dr. Abel
am Sonntag, den 17. Januar 2021 ab 20:15 Uhr in SAT.1 UHD auf UHD1 mit HDR

Schaurig faszinierend: Nach dem erfolgreichen Reihen-Auftakt mit „Zersetzt“ folgt ein neuer SAT.1-Thriller mit Tim Bergmann als Rechtsmediziner Dr. Fred Abel. Basierend auf den gleichnamigen True-Crime-Bestsellern des renommierten Rechtsmediziners. In „Zerschunden“ lauert ein Serienkiller in ganz Europa Frauen auf, tötet sie und ritzt ihnen einen rätselhaften Schriftzug in ihre Haut. Die Spur führt zu Abels′ Freund Lars Moewig (Jarreth Merz), dessen schwerkranke Tochter im Sterben liegt. Schafft es Abel, seinen Freund aus Bundeswehrzeiten zu entlasten? Spannung pur in brillanten Bildern mit HDR in SAT.1 UHD auf UHD1.

„Zerbrochen“ – ein Fall für Dr. Abel
am Sonntag, den 17. Januar 2021 ab 21:45 Uhr in SAT.1 UHD auf UHD1 mit HDR

Ein Sexualmörder treibt in „Zerbrochen“ sein Unwesen: Er verabreicht jungen Mädchen Liquid Ecstasy, missbraucht und tötet sie in mysteriösen Darkrooms. Dieser Fall wird für den Rechtsmediziner Dr. Fred Abel aus ganz persönlichen Gründen zum nervenzerreißenden Wettlauf gegen die Zeit … Spannung pur in brillanten Bildern mit HDR in SAT.1 UHD auf UHD1.

9 Tage wach
am Sonntag, den 24. Januar 2021 ab 21:45 Uhr auf ProSieben UHD auf UHD1 mit HDR

„Ein Film wie ein Rausch.“, „Ein Blockbuster mit Kinobesetzung.“, „Ein Bestseller.“ und „Der Nachfolger von ‚Die Kinder vom Bahnhof Zoo‘. In den Medien hat der deutsche Blockbuster „9 Tage wach“ bereits für großes Interesse gesorgt. In „9 Tage wach“ wird Jannik Schümann als Eric Stehfest zum Meth-Junkie. Er ist süchtig nach der Droge, die ihm das Gefühl gibt, unbesiegbar zu sein. Heike Makatsch unterstützt ihn als seine Mutter Liane, gegen den Willen seines Stiefvaters Tilo (Benno Fürmann). In brillanten Bildern gibt es den Blockbuster auf ProSieben UHD auf UHD1 mit HDR.

Werktägliche Unterhaltung in UHD

Alles was zählt
immer montags bis freitags ab 19:05 Uhr bei RTL UHD

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
immer montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL UHD

Mehr zu 4K-Inhalten bei HD+ findest du hier.
Eine Übersicht zu generell verfügbaren 4K-Inhalten findest du auf dieser Website hier.

Die UHD Highlights auf Sky Q im Dezember

Die UHD Highlights auf Sky Q im Dezember

Sky Q Kunden mit Begeisterung für beste UHD- und HDR-Qualität dürften den Platz auf der Wohnzimmercouch im Dezember nur noch selten räumen. Für die Festtage mit Sky Q ist alles vorbereitet. Die UHD Highlights auf Sky Q im Dezember bringen mehr als nur „Ein Quantum Trost“ für trübe Wintertage!

Film- und Serien-Highlights

Filmfans genießen mit Sky Q jederzeit mehr als 100 Kinofilme aller Genres sowie Serienstaffeln in UHD auf Abruf. Serienfans dürfen sich ab 17.12. auf die dritte Staffel des Sky Originals „Riviera“ mit Julia Stiles in UHD freuen. Mord und Korruption in der Welt der Superreichen gibt’s diesmal acht Episoden lang nicht nur an der Côte d’Azur, sondern auch in Venedig. Neu ins UHD-Portfolio auf Sky Cinema kommen im Dezember unter anderem die Blockbuster „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ (4.12.) mit Robert Downey Jr. und „3 Engel für Charlie“ (11.12.). Weiterhin in UHD verfügbar sind die vier James-Bond-Filme mit Daniel Craig, „Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“, „Skyfall“ und „Spectre“ – passend zum parallellaufenden Popup-Channel Sky Cinema 007 mit 24 Bond-Filmen.

Sport-Highlights

Viele UHD Highlights auf Sky Q im Dezember gibt es für Fußball-Fans zu sehen: die Topspiele der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League werden auch im Dezember wieder in der bestmöglichen Bildqualität gesendet: in UHD und HDR, darunter Highlights wie die Begegnungen Borussia Dortmund gegen Lazio Rom und Bayern München gegen RB Leipzig. Die englische Premier League (aktuell noch nicht terminiert) und die 2. Bundesliga locken wieder mit Topspielen in UHD, darunter das Nordderby Hamburger SV gegen Hannover 96. Und die Formel 1 mit ihrem frisch gekürten Rekordweltmeister Lewis Hamilton gibt sich zum Saisonabschluss im Nahen Osten die Ehre – mit Sky Q ebenfalls in bestem UHD. Die Sky Sport Highlights in UHD und HDR im November auf einen Blick:

DatumUhrzeitWettbewerbSpiel/RennenBild
2.12.21:00UEFA Champions LeagueBorussia Dortmund - Lazio RomUHD/HDR
5.12.13:002. BundesligaHamburger SV - Hannover 96UHD
5.12.15:30BundesligaEintracht Frankfurt - Borussia DortmundUHD/HDR
5.12.18:30BundesligaFC Bayern München - RB LeipzigUHD/HDR
6.12.18:10Formel 12. GP von Bahrain/ Sachir - Rennen UHD
9.12.21:00UEFA Champions LeagueFC Bayern München - Lokomotive Moskau UHD/HDR
12.12.13:002. BundesligaSV Darmstadt 98 - Hamburger SVUHD
12.12.15:30BundesligaBorussia Dortmund - VFB StuttgartUHD/HDR
12.12.18:30BundesligaUnion Berlin - FC Bayern MünchenUHD/HDR
13:12.14:10Formel 1GP von Abu Dhabi - Rennen UHD
15:12.20:30BundesligaWerder Bremen - Borussia DortmundUHD/HDR
16.12.20:30BundesligaFC Bayern München - VFL Wolfsburg UHD/HDR
17.12.18:302. BundesligaErzgebirge Aue - Karlsruher SCUHD
19.12.15:30Bundesliga Schalke 04 - Arminia Bielefeld UHD/HDR
19.12.18:30 BundesligaBayer Leverkusen - FC Bayern MünchenUHD/HDR
21.12.20:302. BundesligaKarlsruher SC - Hamburger SV UHD

Um die Sky Programme in UHD und HDR zu sehen, benötigen Kunden einen UHD (4K)- und HDR-tauglichen Fernseher, einen Sky Q Receiver, sowie das jeweils passende Sky Programmpaket (Bundesliga, Sport, Cinema, Entertainment), plus die zubuchbare UHD-Option. Weitere UHD-Inhalte sind etwa über die YouTube App auf Sky Q verfügbar. Mit dem Sky Entertainment Plus Paket haben Sky Q Kunden die Möglichkeit, direkt auf Netflix-Programme in UHD-Qualität zuzugreifen. Sky Q Kunden mit Satellitenanschluss können durch Zubuchung von HD Plus zusätzlich lineare TV-Sender in UHD empfangen.

Mehr zu 4K-Inhalten bei Sky  findest du hier.

Eine Übersicht zu generell verfügbaren 4K-Inhalten findest du auf dieser Website hier.