UHD-2 (Ultra High Definition – Version 2)

Das primäre Kennzeichen von UHD-2 ist die gegenüber UHD-1 im Bildformat 16:9 viermal höhere Bildauflösung von 7.680 x 4.320 Bildpunkten. Bezogen auf Full HD steigt damit die Bildauflösung um den Faktor 16. Wegen der knapp achttausend Bildpunkte pro Zeile wird auch die Bezeichnung 8k verwendet.